+++Tagebuch des Planetaren Gouverneurs von EBA002 – Eintrag 006+++

+++Tag 335, Jahr 34 im 3. Zyklus Planetarer Zeitrechnung+++

Stimmung:

Meine Entscheidung so schnell wie möglich zurück nach Antares zu kehren war – im Nachhinein betrachtet – von immenser Wichtigkeit. Auf den letzten Stunden des Rückfluges von EBA001 nach Antares erhielten die Astropathen eine Meldung von den stationierten Truppen des Gasriesen. Ich bin nur knapp einem rücksichtslosen und vor allem unerwarteten Angriff der Grey Knights entgangen…

Lokale Bedrohungslage:

Auf Antares selbst ist es – trotz meiner Abwesenheit – ruhig.

Die Geschehnisse auf EBA001 bereiten mir jedoch Kopfzerbrechen. Der Angriff der Grey Knights konnte – obwohl schwere Kriegsmaschinen auf gegnerischer Seite eingesetzt wurde – mühelos abgefangen werden. Die zur kurzfristigen Sicherung stationierten Truppen waren gut ausgebildet. Ein kurzer Gegenangriff reichte aus, um den Vorstoß der Grey Knights zunächst zu schwächen. In einem Communiqué der Grey Knights entschuldigte sich der missionsführende Space Marine <<ZENSIERT>> für den „irrtümlichen“ Angriff. Weitere Zwischenfälle wurden jedoch nicht ausgeschlossen.

Was suchen die Grey Knights auf diesem verlassenen Gasriesen? Ist es möglich, dass die Vorfälle vom Tag 299, der Kampf mit <<ZENSIERT>>, die Dämonenjäger hierher gelockt hat?

propaganda3

Globale Bedrohungslage:

Ich hoffe, dass es sich bei dem Vorfall auf EBA001 um ein Einzelfall handelt, auch wenn wir es nicht ausschließen können, dass weitere Angriffe folgen. Ich habe weitere Kompanien nach EBA001 entsendet. Nur ein Tropfen auf den heißen Stein, sollte es zu einer Eskalation kommen, jedoch ein Bollwerk, das uns auch Zeit verschafft.

Die anderen Space Marine Orden scheinen sich derweil um sich selbst zu kümmern, ein Gekläffe zwischen Straßenkötern, welcher den größeren Knochen hat, wie mir scheint.

Die Aufklärung meldet unterdes keine weiteren Nachrichten über die Piraten im südlichen Bereich

Weiteres Vorgehen:

Der Generalstab empfiehlt sich weiter aus den Geschehnissen der Dark Angels und Blood Angels heraus zu halten und das Augenmerk zunächst auf eine geschlossene Verteidigungsstellung innerhalb der kontrollierten Systeme zu legen. Wir möchten den vom gottgleichen Imperator geschenkten Frieden wahren!

„Lord“ Gouverneur Needler

+++Tagebucheintrag Ende+++

Advertisements

Ein Kommentar zu „+++Tagebuch des Planetaren Gouverneurs von EBA002 – Eintrag 006+++

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s